The Seven Deadly Sins

Inhalt

Vor langer Zeit wurde das Königreich Britannia von einer Untergruppe des Ordens der Heiligen Ritter in Aufruhr versetzt. Die sogenannten „Seven Deadly Sins“ wurden mit dem grausamen Tod des Generals der Heiligen Ritter in Verbindung gebracht und in der Folge erbarmungslos gejagt. Viele Bewohner des Königreichs glauben, dass die berüchtigten „Seven Deadly Sins“ damals restlos vernichtet worden sind. Doch manche munkeln, dass die Gruppe sich im Untergrund versteckt hält…

Zehn Jahre gehen ins Land und erneut droht Britannia großes Ungemach: Diesmal erhebt sich der gesamte Orden der Heiligen Ritter gegen den amtierenden Herrscher. Voller Verzweiflung macht sich dessen bezaubernde Tochter Elizabeth auf die Suche nach der einzigen verbliebenen Hoffnung: Den „Seven Deadly Sins“! Bald schon trifft sie eher zufällig auf den Jungen Meliodas, der ein Gasthaus betreibt und ganz nebenbei ein Mitglied der legendären Gruppe ist. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach den übrigen Mitgliedern und treffen dabei immer wieder auf scheinbar unüberwindbare Hindernisse…

Studio A-1 Pictures, die Macher von Sword Art Online und Blue Exorcist, bringen mit The Seven Deadly Sins den nächsten sexy Actionkracher an den Start. Basierend auf der erfolgreichen Kultmangareihe von Nakaba Suzuki zündet Regisseur Tensai Okamura (Blue Exorcist) ein Feuerwerk an Kämpfen und Gags, wie es die deutschen Animefans schon lange nicht mehr gesehen haben!

Facts
Jahr: 2014-2017
Episoden: 24 (Staffel 1) + 4 OVAs
Genre: Action, Adventure, Fantasy
Originaltitel: Nanatsu no Taizai
Studio: A-1 Pictures

Regie: Tensai Okamura
Buch: Nakaba Suzuki

Sprecher:
Ban – Tatsuhisa Suzuki – Rasmus Borowski
Diane – Aoi Yuuki – Nadine Schreier
Gowther – Yuuhei Takagi – Jesse Grimm
Hawk – Misaki Kuno – Daniela Reidies
King – Jun Fukuyama – Tammo Kaulbarsch
Elizabeth Liones – Sora Amamiya – Arlette Stanschus
Meliodas – Yuki Kaji – Patrick Bach
Dreyfus – Katsuyuki Konishi – Holger Mahlich
Elaine – Kotori Koiwai – Julia Fölster
Gilthunder – Mamoru Miyano / Kazutomi Yamamoto – Tobias Schmidt

DVD/BD
Vol. 1 – Standard Edition
(Amazon) – ab 25.11.2016
(enthält die Folgen 01 – 06 / dt. Fassung & OmU)

Vol. 2 – Standard Edition
(Amazon) – ab 27.01.2017
(enthält die Folgen 07 – 12 / dt. Fassung & OmU)

Vol. 3  – Standard Edition
(Amazon) – ab 24.03.2017
(enthält die Folgen 13 – 18 / dt. Fassung & OmU)

Vol. 4  – Standard Edition
(Amazon) – ab 26.05.2017
(enthält die Folgen 19 – 24 / dt. Fassung & OmU)

Online-Streaming
– auf AKIBA PASS

Reviews