• pep@peppermint-anime.de

Fate/Zero

Fate/Zero

Fate/Zero – Trailer von peppermint anime auf Vimeo

peppermint anime freut sich euch die Lizenzierung der 25-teiligen Serie Fate/Zero bekanntzugeben. Der Anime wird voraussichtlich im Winter 2013/2014 von uns auf deutsch und in Originalfassung mit Untertiteln veröffentlicht.

pep

11 comments so far

MikePosted on2:15 pm - Dez 6, 2013

Jetzt muss nur noch die Fate/Stay Night Serie auf Blu-Ray folgen und ich bin Überglücklich.

mathisPosted on6:51 pm - Jun 19, 2013

So das wird warscheinlich ein etwas längerer Kommentar und ich möchte anmerken das alles bloß die Meinung eines Fans ist^^. Erstmal, eine deutsche Synchronisation von Fate/Zero ist erstmal etwas ziemlich cooles. Nicht nur ist er einer der wenigen wirklich „erwachsenen“ animes, sondern gleichzeitig´, und ich glaube da kann jeder zustimmen, der technisch beste (ja BESTE) Anime den es gibt. Dementsprechend habe ich sehr hohe Erwartungen. Ich habe von euren dubs bisher nur Guilty Crown gesehen, wobei ich sagen muss, dass ich ihn ausgehalten habe und nicht störend fand (was ein ziemlich großes Lob ist). Allerdings glaube ich das man für ein Anime wie Fate/Zero nochmal ein etwas anderes Kaliber auffahren muss (wie z.B. in Nordamerika wo der dub schon als „best dub evar“ im Umlauf ist). So nun zu den „Ich will´s“. Ich will, dass Berserkers Gebrüll genauso röhrend und urmächtig klingt, oder das Riders Kampfschrei sich nicht dumm anhört, dass Gilgamesh doch bitte mit keinen modernen Slang ausdrücken daherkommen sollte, dass Lancers besonderer Moment (ich hoffe ihr wisst welchen ich meine(will nichts spoilern))nicht von skruppelosigkeit und gewaltgrad heruntergedreht wird, dass Casters „coooool“ genauso exzentrisch klingt, dass Kireis Persönlichkeitswandlung kein ablesen eines Textes ist, dass die Stimmen auch wirklich gut in die Hintergrundgeräusche und Musik eingebettet sind(was ich bei GC nicht so empfand) und das im allgemeinen Berücksichtigt wird, dass jeder der Charactere genug Tiefgründigkeit und Hintergrundgeschichte hat, um der Hauptcharacter zu sein. Was ich also im Grunde sagen will ist, dass ihr mit Fate/Zero den besten und epischsten Anime seit Jahren habt und ihn bitte dementsprechend behandelt. Denn es ist verdammt nochmal selten das so ein Anime mal nach Deutschland kommt (einziger Vergleich währe „Garden of Sinners“). Ich möchte gleich sagen, dass ich beim besten Willen nicht erwarte das diese Synchronisation mit der Qualität des Animes mithalten kann, aber das heißt noch lange nicht das ihr es nicht versuchen sollt. Also hängt euch rein!

AlicejaPosted on4:08 pm - Jun 16, 2013

Total cool dass ihr so einen guten und epischen Anime (und noch beide Staffeln) linzensiert habt. Ich bin schon neugierig, welche Sprecher die Protagonisten sprechen…. *vorstellung* Einige können ja Kritik haben, an das was ihr tut, aber ihr könnt euch mit diesen (und Guility Crown, SAO,…) coolen Titel(n) richtig popularität aufbauen… Ich bin schon auf die deutsche Version von Fate/Zero gespannt ^.^

Anime FreakPosted on10:43 am - Mai 4, 2013

Ich bitte euch, strengt euch bei der Umsetzung dieses Animes mehr an. Das ist ein absoluter Kracher mit dem man wirklich etliche Fans aufmerksam machen kann. Was bei Guilty Crown hören konnte, war die reinste Achterbahn und der neue Simulcast mit dem Untertitel war ganz und gar nich so berauschend. Ihr mögt zwar ganz frisch sein, kaum 1 Jahr alt, trotzdem sollte man wissen, was man da tut und wenn man mal nicht weiterkommt, dann fragt doch nach Hilfe (von Fansubbern z.B.). Vor allem beim Untertitel.
Ich könnte bei dem dummen Spruch „[…] Rechtschreibfehler sind mir jetzt keine aufgefallen, aber Deutsch war auch nie so meine Stärke 😉 […]“, der von euch auf eine Info und einem Hinweis des Simulcast verfasst wurde, an die Decke gehen.
Schon allein dafür, dass ihr euch erstklassige Titel besorgt kann man ja abfeiern, aber der Inhalt ist für die Katz.
Wenn der Anime ein reinfall wird, importier ich das Teil ausm Amiland. Deshalb strengt euch an, ich will das Ding auf deutsch und nicht gezwungenermaßen auf einen Import zurückgreifen müssen.

    pepPosted on9:04 am - Mai 15, 2013

    Lieber Anime-Freak,

    schade das Du das Zitat aus dem Kontext gerissen hast. Wichtig ist nämlich die Info, dass die Übersetzung von professionellen Dolmetschern gemacht wird und unsere Aussage darauf abzielte, dass wir mal davon ausgehen, dass die Herrschaften die deutsche Sprache durchaus beherrschen, wahrscheinlich sogar besser als Du und wir. Wir sind zufrieden mit den Untertiteln und haben für diese durchaus auch einiges an Lob bekommen. Die Qualität von Synchros und Untertiteln ist immer eine sehr subjektive Ansicht und wir wissen auch, dass wir es nicht jedem recht machen können. Prinzipiell versuchen wir jedoch die Qualität unserer Produkte kontinuierlich zu verbessern.

Leave a Reply