Your Lie in April Classic Concert mit Yuna Shinohara auf der AnimagiC 2017

Wir freuen uns, euch zusammen mit der AnimagiC und Aniplex zwei einzigartige Klassik-Konzerte zur emotionalen Anime-Serie Shigatsu Wa Kimi No Uso – Sekunden in Moll (engl. Titel: Your Lie in April) mit der ausgezeichneten Violinistin Yuna Shinohara präsentieren zu können!

Yuna Shinohara diente in der Shigatsu Wa Kimi No Uso – Sekunden in Moll als künstlerisches Vorbild für die Hauptfigur Kaori Miyazono und lieh der 22-teiligen TV-Produktion aus dem Sword Art Online-Erfolgsstudio A-1 Pictures ihr Violinspiel. Im Rahmen des Your Lie in April Classic Concert werden zu Yuna Shinoharas Performance mit Klavierbegleitung Szenen aus der Serie gezeigt, die bereits auf DVD und Blu-ray vorliegt.

Die AnimagiC öffnet vom 4. bis 6. August 2017 im Rosengarten Mannheim ihre Pforten. Das rund 40-minütige Your Lie in April Classic Concert findet jeweils am Convention-Samstag und -Sonntag, am 5. und 6. August, im atmosphärischen Musensaal statt.

Yuna Shinohara spielt seit ihrem vierten Lebensjahr Violine. 2011 erreichte sie im dritten Oberschuljahr den zweiten Platz beim 80. Japanischen Musikwettbewerb und erhielt den Iwatani-Publikumspreis. Es folgten diverse weitere Auszeichnungen für die ausdrucksstarke Künstlerin, darunter der Förderpreis der Ishikawa Music Academy und der Musikpreis des Internationalen Musikfestivals Kirishima, das als eines der bedeutendsten seiner Art in Asien gilt. Das Quartet Amabile, in dem sie die erste Violine spielt, gewann 2016 den 3. Platz in der Streichquartett-Kategorie beim renommierten 65. Internationalen Musikwettbewerb der ARD in München. Im Februar 2016 erschien ihr erstes Album Estreno, unter anderem mit Interpretationen von Pablo de Sarates Carmen Fantasy Op. 25 und Camille Saint-Saëns‘ Introduction et Rondo Capriccioso Op. 28 – Letzteres spielte sie auch für Shigatsu Wa Kimi No Uso – Sekunden in Moll ein.

In der TV-Serie Shigatsu Wa Kimi No Uso – Sekunden in Moll, die auf der Manga-Reihe von Naoshi Arakawa basiert und hierzulande auf je vier DVD- und Blu-ray-Volumes erschienen ist, kämpft das Klavier-Wunderkind Kosei Arima nach dem Tod seiner strengen Mutter und Lehrerin mit einem schweren Trauma, das ihn beim Spielen die Töne nicht mehr hören lässt. Doch dann begegnet er der lebhaften Violinistin Kaori Miyazono, die ihn zurück auf die Bühnen der Musikwettbewerbe holt. Yuna Shinohara wird auf der AnimagiC 2017 jeweils am Samstag und am Sonntag ein rund 40-minütiges Your Lie in April Classic Concert mit Klavier- und Anime-Begleitung im atmosphärischen Musensaal des Rosengartens Mannheim geben, das Klassik- und Anime-Fans gleichermaßen verzaubern und berühren wird.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*