• pep@peppermint-anime.de

Suffixe in unseren Serien

Suffixe in unseren Serien

KILL la KILL - Still 006Auf der SAO – Kinotour kam ja immer wider das Thema der Suffixe (-chan, -kun, -san…) auf. Wir sind ja eher Fans der Suffixe, da sie unserer Meinung nach ein wichtiger Bestandteil der japanischen Sprache und Kultur sind. Wie versprochen wollen wir jetzt aber auch von euch eure Meinung zu dem Thema hören. Findet ihr es gut oder schlecht, dass wir die Suffixe im dt. beibehalten. Denkt ihr Aufklärungsarbeit über die Bedeutung der Suffixe würde helfen?
Wichtig ist: Dies ist keine Abstimmung 😉 Wir wollen uns einfach mal anhören was die Fans zu sagen haben. Auch sind die Suffixe für alle aktuellen Serien und deren Fortsetzungen fix. Änderungen werden wir in laufenden Serien nicht vornehmen.
Wir freuen uns auf euer konstruktives Feedback zum Thema. Bitte versucht Off-Topic Kommentare zu vermeiden.

pep

11 comments so far

LightPosted on9:36 pm - Feb 18, 2014

Hi, Peppermint Team
,meiner Meinung nach gehört in jeden Untertitel suffixe rein, aufjedenfall!
Bei einer Synchronisation ist es anderst, mich stört es manchmal wenn dann mit -chan oder -kun am Ende von jeden Namen geredet wird.

PostkastenPosted on1:42 pm - Feb 16, 2014

Ich finde es schlecht, wenn Suffixe in kommerziellen Übersetzungen erhalten werden.
Ich persönlich habe erstmal kein Problem mit der Beibehaltung von Suffixen, da ich ein gewisses Vorwissen über die japanische Sprache besitze. Jedoch denke ich, dass wenn man sich schon die Mühe macht, eine professionelle Übersetzung anzufertigen und diese zu verkaufen, sollte diese für jeden (auch ohne Vorwissen über die Orginalsprache) verständlich sein. Im praktischen Fall heißt das, dass ich einen übersetzten Anime einem Freund zeigen will, ohne ihm erklären zu müssen, wie er die verwendete Sprache zu verstehen hat.
Zudem denke ich, dass das Beibehalten von Suffixen verwirrend und eher absteckend auf potenzielle Fans, die aber eben noch kein Vorwissen haben, wirkt.
In einer guten Übersetzung, können zudem auch die Charakterbeziehungen deutlich werden, auch wenn auf japanische Suffixe verzichtet wird. Das Deutsche kann genau so gut wie jede andere Sprache Beziehungen ausdrücken. Der Meinung, dass dies nicht so sei, folgt eigentlich nur, dass man sich die Serie gleich komplett auf Japanisch anguckt.

phiLoXPosted on5:50 pm - Feb 15, 2014

Ich bin kategorisch gegen Suffixe.
Wenn ich mir einen Anime im O-Ton ansehe gehören sie dazu und stören mich überhaupt nicht, ganz im Gegenteil.
Wenn ein Anime aber lokalisiert wird, möchte ich diese Suffixe nicht hören!
Mir geht es gar nicht darum, dass diese nicht in die deutsche Sprache gehören…,geschenkt.
Meiner Meinung ist ist mit das wichtigste an einer „Anime-Synchro“, dass es nicht diesen gewissen bitteren Beigeschmack hat. Wenn man sich beim Ansehen einer Episode fremdschämen muss, ein besseres Wort fällt mir leider nicht ein, dann ist etwas falsch gelaufen. Fakt ist für mich, dass sich Suffixe nur recht schwer in die deutsche Sprache übernehmen lassen und die Qualität der Dialoge fast immer darunter leidet.
Wäre die Funktion der Suffixe nun so immens von Bedeutung, würde das für mich einen Konflikt darstellen. Die meisten Beziehungen zwischen Charakteren werden(hoffentlich) nie von Suffixen allein definiert. Bei einer guten Serie braucht man keinen Suffix um zu erkennen ob es sich um Geschwister handelt. Auf Metaebene kann bei einer guten Serie ebenfalls viel passieren.
Somit bilden die Suffixe für mich bei einer Synchro eigentlich immer nur ein großes Gefahrenpotential.

Ich hoffe das hilft euch, um auch die Gegenseite etwas besser zu verstehen. So schlimm wie es sich jetzt liest finde ich es auch wieder nicht aber vielleicht tut sich da ja bei späteren VÖ´s noch was.

BalmungPosted on1:15 am - Feb 13, 2014

Ganz klar für Suffixe. Mich haben sie zwar bei meinem ersten Anime mit deutscher Syncro und Suffixe auch irritiert, aber ich mag es einfach, ohne fehlt einfach was, sie machen auch einfach einen gewissen Charme aus.

Für Neulinge wäre es aber sicher nicht schlecht auf DVD/BD eine kleine Rubrik zu haben, die darüber aufklärt oder auch nur als einfaches Beiblatt in der Hülle, egal, Hauptsache der Anime ist mit Suffixe. 😉

StevePosted on8:18 pm - Feb 12, 2014

Ich bin auch der Meinung, dass die Suffixe dazu gehören und auf jeden Fall auch erhalten bleiben sollten. Bei den „älteren“ Anime ist man das zwar irgendwie gewohnt aber aktuelle Serien sollten auf jeden Fall weiter die Suffixe enthalten. Allein schon, weil dadurch viel von den Beziehungen der Personen untereinander erklärt wird. Es gibt sicherlich den einen oder anderen Anime der ohne die auskommen würde aber mit ist doch schon stück näher am Original =)

    StevePosted on8:30 pm - Feb 21, 2014

    wichtiger als die suffixe finde ich sind aber die übersetzungen/dialoge und die dazugehörige synchro. wenn das nicht passt, dann we
    irds durch die suffixe eher noch schlimmer

Leave a Reply