Kizumonogatari


Inhalt

Es war an einem Tag in den Frühjahrsferien – dem 25. März.
Araragi Koyomi, der die 11. Klasse an der privaten Naoetsu-Oberschule besucht, lernt zufällig die attraktive Musterschülerin Hanekawa Tsubasa kennen. Sie erzählt ihm von Gerüchten über einen „blonden Vampir“, der neuerdings sein Unwesen treiben soll. Koyomi, der den Kontakt zu anderen normalerweise scheut, findet Gefallen an dem offenherzigen Mädchen, doch bereits kurz darauf begegnet er dem geheimnisvollen Vampir der erst mal so gar nicht ist, wie er sich einen Vampir vorgestellt hatte. Ein im Sterben liegendes Mädchen mit blonden Haaren und goldenen Augen fleht ihn nämlich um Hilfe an, nachdem ihre Gliedmaßen auf brutale Weise abgetrennt wurden. Kiss-shot ist ihr Name und wie man das so macht, als leichtsinniger Jüngling, gewährt Koyomi ihr sein Blut, nur um kurz darauf als Mitglied ihrer Sippe zu erwachen.

Kizumonogatari ist Teil der erfolgreichen Monogatari-Reihe des populären japanischen Autors NisiOisiN – produziert vom renommierten Studio Shaft (u. a. Puella Magi Madoka Magica und Dance in the Vampire Bund).

Facts
Jahr: 2016 – 2017
Episoden: Tekketsu-hen (64 Minuten), Nekketsu-hen (64 Minuten), Reiketsu-hen (83 Minuten)
Genre: Horror, Mystery, Romance
Originaltitel: Kizumonogatari
Studio: Shaft

Regie: Akiyuki Shinbou, Tatsuya Oishi
Buch: NisiOisiN

Sprecher:
Koyomi Araragi – Hiroshi Kamiya
Tsubasa Hanekawa – Yui Horie
Meme Oshino – Takahiro Sakurai
Shinobu Oshino – Maaya Sakamoto
Episode – Miyu Irino
Guillotinecutter – Houchu Ootsuka
Dramaturgie – Masashi Ebara

DVD/BD
Ab 29.09.2017 auf DVD und BD!

Online-Streaming

Reviews