• pep@peppermint-anime.de

KILL la KILL – Synchronsprecher

KILL la KILL – Synchronsprecher

KILL la KILL - key-visual - 1000x1512

Wir veröffentlichen den abgefahrenen Anime um den Kampf zwischen Ryuko Matoi und Satsuki Kiryuin für euch im Sommer 2014 mit dt. Synchro auf BD, DVD und im Stream.

Die ersten Sprecher stehen nun bereits fest:
Gundi Eberhard, die dt. Stimme von Jessica Biel und Miwako Sato aus Detektiv Conan, wird Ryuko sprechen.

Satsuki wird von Sandra Lühr gesprochen, die bisher hauptsächlich im Theater und der Werbung tätig war.

Matthias Keller wird Senketsu seine Stimme leihen. Auch Matthias war bisher hauptsächlich im Theater aktiv, hatte aber auch bereits eine Nebenrolle in Call of Duty: Black Ops 2.

Mako wird von Anette Potempa gesprochen, die viele von euch bestimmt als Ellie aus The Last of Us kennen.

Auch einige alte Bekannte sind wieder mit dabei:
Omiko Hakodate – Iris Hassenzahl (Saber in Fate/Zero)
Aikuro Mikisugi – Peter Lehn (Oberon in Sword Art Online)
Matarou Makanshoku – Christiane Werk (Yui in Sword Art Online)
Ira Gamagoori – Dirk Hardegen (Agil in Sword Art Online)
Nonon Jakuzure – Nina Amerschläger (Inori in Guilty Crown)
Shinjiro Nagita – Patrick Keller (Kirito in Sword Art Online)

Weitere Rollen sind wie folgt besetzt:
Takaharu Fukuroda – Linus Kraus
Sukyuo Makanshoku – Gabi Franke
Nui Harime – Sonia Muratore
Houka Inomota – Réne Dawn-Claude
Shirou Iori – Florian Hoffmann
Tsumugu Kinagase – Richard von Weyden
Ragyou Kiryuin – Corinna Maria Lechler
Barazou Makanshoku – Sascha Nathan
Isshin Matoi – Achim Barrenstein
Maiko Oogure – Tanja Esche
Uzu Sanageyama – David Schulze
Takiji Kuroido – Wolff von Lindenau
Soroi Sanzou – Thomas Dehler
Rei Hououmaru – Sophie Göbel

pep

3 comments so far

NilsPosted on4:36 pm - Mrz 23, 2014

Eine wirklich tolle Nachircht! 😀
Ich den Anime wirklich sehr gerne und bin auf eure Synchro schon total gespannt!
Die meisten Sprecher kenn ich aus anderen Serien und muss sagen, dass ihr sie wirklich gut ausgewählt habt! 😉
Und wenn ihr euch sehr nah am Orginial haltet mit der Vertonung wird es bestimmt genial werde! 😀

Ich wünsch euch viel Erfolg! 🙂

KippeiPosted on4:32 pm - Mrz 4, 2014

Geile Sache das ihr den Anime auf DVD/BD rausbringt, landet 100% in meinem Regal. Auf die Synchro bin ich sehr gespannt, da der Anime im Japanischen Orginal ziemlich schnell gesprochen wird und das Deutsche Synchronsprecher oft nicht richtig rüber bringen können. Aber erstmal abwarten und Tee trinken 😉
Eine Hörprobe der Tonaufnahmen wäre echt nice 😀

phiLoXPosted on1:07 pm - Feb 24, 2014

Hallo,

es freut mich, dass ihr Kill la Kill nach Deutschland holt.
Ihr wisst aber schon, dass ihr euch da einen Haufen Arbeit aufgehalst habt oder? 😉
Es wird bestimmt nicht leicht eine solch „abgedrehte“ Serie authentisch zu lokalisieren.
Mich würde es jedenfalls freuen, wenn das „Kill la Kill – Feeling“ mit der Synchronisation nicht verloren geht.
Ich wünsche euch viel Glück dabei und falls ihr das Ding stemmen könnt, Hut ab!

Gruß,
phiLoX

Leave a Reply