• pep@peppermint-anime.de

News

SPOTLIGHT: Tsukasa Mizugaki (Plastic Memories)

Plastic Memories EP 01 - Still 01

Tsukasa Mizugaki fällt nach seinem Schulabschluss durch die Aufnahmeprüfung der Universität und findet nur durch die Beziehungen seines Vaters einen Job in der renommierten SAI Corporation. Weder über seine zukünftige Arbeit im „Terminal Service“ der Firma, noch über die „Giftia“ genannten Androiden ist er sonderlich gut informiert. Mit seinen neuen Kollegen freundet er sich schnell an, doch seine neue Partnerin Isla ist ihm anfangs noch ein Rätsel.

Im japanischen Original leiht Yasuaki Takumi (Shingo Outorou aus Ace Attorney, Akihiro Altland aus Mobile Suit Gundam: Iron-Blooded Orphans 2) Tsukasa seine Stimme. In der deutschen Synchronfassung wird er von Marco Sven Reinbold gesprochen, auch als Stimme von Karma Akabane aus Assassination Classroom oder Kyouji Shinakawa bzw. Spiegel aus SAO II bekannt.

Alle Infos zur Serie gibt es hier.

SPOTLIGHT: Yuna (Sword Art Online – Ordinal Scale)

SAM_PV2 tokuten-ari_H264.00_00_50_00

Yuna ist ein neuer Charakter im Universum von Sword Art Online, der im Rahmen des Kinofilms Ordinal Scale eingeführt wird. Sie gilt als das erste Augmented Reality-Idol und hat durch ihre Rolle in dem Spiel Ordinal Scale große Berühmtheit erlangt. Besucht man im Spiel einen ihrer Auftritte, kann man einen besonderen Buff erhalten.

Im japanischen Original leiht Sayaka Kanda, welche u.a. bereits Songs zu Dangangronpa 3, Shounen Maid und Ore Monogatari! beigesteuert hat, der hübschen Sängerin ihre Stimme.

SAO – Ordinal Scale – Deutschlandpremiere

SAM_PV2 tokuten-ari_H264.00_01_26_11
Am 18.02.2017 steigt im Cinedom in Köln die große Deutschlandpremiere des heiß ersehnten Sword Art Online Kinofilms: Ordinal Scale!

Von 09:30 bis 21:00 findet ihr im Foyer des Cinedom ein buntes Rahmenprogramm statt, welches euch auf den Film einstimmen wird. Nehmt am Sword Art Online – Cosplay Gewinnspiel teil oder stöbert an den Ständen von Figuya und peppermint anime durch exklusives Merchandising.

Ebenfalls freuen wir uns einige Ehrengäste zu Sword Art Online in Köln begrüßen zu dürfen. Diese werden im Rahmen der Veranstaltung für ein Q&A und Autogrammstunden zur Verfügung stehen. Bitte beachtet, dass wir aufgrund der zu erwartenden hohen Besucheranzahl eine Lotterie für die meisten Autogrammstunden veranstalten werden.

Bestätigte Ehrengäste: Shinichiro Kashiwada (Produzent), Shingo Adachi (Character Designer), Patrick Keller (Kirito), Denise Monteiro (Asuna), Jennifer Weiß (Sinon), Christiane Werk (Yui), Nino Kerl (Moderator)

Vorstellungen am Samstag 18.02.2017:

11:00 KINO 4 (jap. Originalfassung mit dt. Untertiteln) – AUSVERKAUFT

13:30 KINO 4 (in Anwesenheit der Ehrengäste) (jap. Originalfassung mit dt. Untertiteln) – im Anschluss Q&A – AUSVERKAUFT

14:45 KINO 5 (jap. Originalfassung mit dt. Untertiteln) – AUSVERKAUFT

17:00 KINO 4 (in Anwesenheit der Ehrengäste) (jap. Originalfassung mit dt. Untertiteln) – im Anschluss Q&A – AUSVERKAUFT

17:30 KINO 5 (jap. Originalfassung mit dt. Untertiteln) – AUSVERKAUFT

Zusatzvorstellungen am Sonntag 19.02.2017:
(ohne Ehrengäste)

12:15 KINO 11 (jap. Originalfassung mit dt. Untertiteln)

12:30 KINO 5 (jap. Originalfassung mit dt. Untertiteln)

14:30 KINO 10 (jap. Originalfasusng mit dt. Untertiteln)

14:45 KINO 11 (jap. Originalfassung mit dt. Untertiteln)

15:00 KINO 5 (jap. Originalfassung mit dt. Untertiteln) – AUSVERKAUFT

Autogrammstunden am Samstag 18.02.2017:
(Bitte beachtet, dass nicht jeder Ehrengast an jeder Autogrammstunde teilnehmen kann! Die Teilnehmer jeder einzelnen Autogrammstunde geben wir am 16.02.2017 bekannt!)

09:45 – 10:45 im Eventbereich (1.OG) – freies Anstellen ab 09:30
Express-Zutritt für Käufer eines Premium-Tickets für die 13:30 oder 17:00 Vorstellung in Kino 4

14:30 – 15:30 im Eventbereich (1.OG) – Lotterie ab 09:30 am peppermint anime Stand
Express-Zutritt für Käufer eines Premium-Tickets für die 17:00 Vorstellung in Kino 4

16:45 – 17:15 im Eventbereich (1.OG)
NUR FÜR KÄUFER EINES VIP-TICKETS FÜR DIE 13:30 VORSTELLUNG IN KINO 4!!!

17:30 – 18:15 im Eventbereich (1.OG) – Lotterie ab 09:30 am peppermint anime Stand
Express-Zutritt für Käufer eines Premium-Tickets für die 13:30 Vorstellung in Kino 4

20:15 – 20:45 im Eventbereich (1.OG)
NUR FÜR KÄUFER EINES VIP-TICKETS FÜR DIE 17:00 VORSTELLUNG IN KINO 4!!!

Tickets im VVK gibt es auf Eventbrite.
An der Tageskasse vor Ort wird es für beide Tage nur ein kleines Kontingent an Restkarten geben, deren Anzahl wir am 16.02. bekanntgeben werden. Die Tageskasse öffnet am Samstag um 09:30 Uhr und am Sonntag um 10:30 Uhr im 1. OG des Cinedom.

FAQs

Muss ich mich am Einlass ausweisen oder gibt es eine Altersbeschränkung für das Event?
Die Veranstaltung ist freigegeben ab 12 Jahren. Kinder unter 12 Jahren dürfen in Begleitung eines Erziehungsberechtigten teilnehmen.

Ist meine Registrierung/mein Ticket übertragbar?
Alle Online Tickets sind problemlos übertragbar.

Muss ich das ausgedruckte Ticket mitbringen?
Das Ticket kann in ausgedruckter Form oder auf dem Smartphone mitgebracht werden.

Wie sehen die Rückerstattungsbedingungen aus?
Bestellte Tickets können nicht storniert werden.

Wo erhalte ich mein Event T-Shirt bzw. meine Goodie Bag?
Am Infostand im 1. OG wird es eine Ausgabe für vorbestellte T-Shirts und die Goodie-Bags geben.

Wie ist der Ablauf der Autogrammstunden?
Für jede Autogrammstunde gibt es eine Lotterie, an der jeder Besucher mit einem Filmticket einmal teilnehmen kann. Garantierten Zutritt zu den Autogrammstunden erhalten nur die Käufer eines Premium oder VIP-Tickets. Diese können sich ein entsprechendes Bändchen am Infostand abholen.

Sword Art Online – The Movie – Ordinal Scale


2017 kommt mit Sword Art Online – The Movie – Ordinal Scale die Fortsetzung der Kultserie Sword Art Online in die deutschen Kinos!

Große Deutschlandpremiere am 18. und 19. Februar 2017 im Cinedom in Köln! (Infos) (Tickets)

Ab 06.04.2017 in vielen Kinos in Deutschland und Österreich auf der großen Leinwand! (Infos & Tickets)

Alle Infos zum Film findet ihr hier!

 

Großes Steins;Gate-Special auf der AnimagiC 2016

AnimagiC_2015_nur_2015Sensationelle News zu unseren ersten Gästen für die AnimagiC!

Vom 29.08. – 31.08. 2016 holen wir gemeinsam mit der AnimagiC für unser Steins;Gate-Special die Sängerin des Opening-Songs „Hacking to the Gate!“, Kanako Ito, in die Beethovenhalle nach Bonn. 2014 erschien ihr inzwischen sechstes Studioalbum Raster, 2015 mit Reactor das siebte, das unter anderem ihre Openings zu Higurashi no naku koro ni Sui enthält. Im Juli 2015 sang sie das Opening Singularity zu 5pb/MAGES./Nitroplus‘ Sci-Fi-Adventure Chaos;Child, im November veröffentlichte sie die Opening- Single Amadeus zu Steins;Gate 0. Ihr könnt Kanako Ito sowohl allein als auch zusammen mit ZWEI, die das Steins;Gate 0-Ending beisteuerten, im AnimagiC-Konzert erleben. Autogramme gibt es natürlich auch!

Kanako Ito @ AnimagiC

Und das ist noch nicht alles! Zur AnimagiC 2016 begrüßen wir ebenfalls zwei der Macher hinter Steins;Gate in Bonn! Tatsuya Matsubara ist seit 2006 Produzent bei MAGES. und dort für die berühmte Science-Adventure-Reihe verantwortlich, aus der Chaos;Head, Steins;Gate, Chaos;Child und Robotic;Notes stammen. Kanji Wakabayashi ist studierter Künstler und wirkte als Regisseur am Steins;Gate-Movie und Steins;Gate 0 mit. Beide Ehrengäste freuen sich schon auf eure Fragen und Autogrammwünsche!

Steins;Gate Duo

Wenn das nicht ein Auftakt nach Maß ist 🙂 Freut euch in den kommenden Monaten noch auf Ankündigungen zu einem fantastischen weiteren Special einer unsere Top-Serien und einer Reihe von dt. Synchronsprecher, die euch im Juli auf der AnimagiC begeistern werden!

Alle Infos zum Event findet ihr übrigens hier:
http://animagic.animania.de/