• pep@peppermint-anime.de

Author Archive pep

Fate/stay night (UBW) / Folge 12 / Die letzte Entscheidung

TBA

2014 / Japan / Action, Fantasy
Originaltitel: Fate/stay night (Unlimited Blade Works)
Bild: 16:9
Laufzeit: ca. 24 Minuten
FSK: —

BD/DVD: —
VOD: ab 27.12.2014 (peppermint tv)

 

zurück

peppermint anime festival 2015 – Spielzeiten

Die zeitliche Abfolge gilt für alle Festival-Städte. Kino 1 und Kino 2 sind aktuell nur Platzhalter-Namen. Die genauen Kino-Nummern geben wir um den 15.12. bekannt.

KINO 1
10:00 Fate/stay night (UBW) (2014)
12:00 [OVA-Special] (Cencoroll, Hotarubi no Mori e, Mushi-Shi: Hihamukage)
14:10 Anohana – The Movie: The Flower We Saw That Day
16:20 Madoka Magica – The Movie: Rebellion
18:30 Steins;Gate: Fuka Ryouiki no Déjà vu
20:30 Persona 3 – #1 Spring of Birth

KINO 2
10:00 After School Midnighters
12:00 Sword Art Online – Extra Edition
14:10 Majokko Shimai no Yoyo to Nene
16:20 Anime Mirai 2014
18:30 Saint Young Men
20:30 Terra Formars – Uncut

zurück

 

Durarara!!

Durarara!!x2 key-visual

Ab Januar 2015 nehmen wir die Serie Durarara!! aus dem Jahr 2010 mit ihren 24 Folgen in unser Portfolio bei peppermint tv auf. Alle Folgen werden in der japanischen Originalfassung mit dt. Untertiteln verfügbar sein.
Ebenfalls im Januar starten wir das Sequel Durarara!!x2 als Simulcast bei peppermint tv. Hierbei werden wir, wie schon bei Sword Art Online 2 und Fate/stay night (Unlimited Blade Works), die aktuellen Episoden direkt nach Ausstrahlung im japanischen TV in der Originalfassung mit dt. Untertiteln präsentieren. Im Juli 2015 und Januar 2016 zeigen wir dann auch den zweiten und dritten Ark von Durarara!!x2 als Simulcast.

Ikebukuro, ein bekannter Stadtteil Tokyos, bietet die Kulisse für mysteriöse Ereignisse rund um einen kopflosen Motorradfahrer. Mikado zieht aus schulischen Gründen vom Land in eben diesen Bezirk. Dort trifft er auf viele bizarre Charaktere, die alle irgendwie in Verbindung zueinander stehen. Jeder hat eine eigene Geschichte zu erzählen und fast jede dieser Geschichten ist von einem Hauch Mystik umgeben.

 

Madoka Magica – The Movie: Rebellion

artwork webJahr: 2013 / Land: Japan
Genre: Action, Fantasy, Thriller
Länge: ca. 116 Minuten
Fassung: OmU
Frei ab 12

Regie: Akiyuki Shinbou, Yukihiro Miyamoto
Produktion: Aniplex, Nitroplus, Shaft
Musik: Yuki Kajiura
Sprecher: Emiri Katou, Chiwa Saito, Aoi Yuuki

Madoka Magica hat es vor einigen Jahren geschafft mit seiner ungewöhnlich düsteren Magical Girls Story die Fans zu begeistern. Nachdem die ersten beiden Filme die Ereignisse der Serie zusammengefasst haben, erzählt Rebellion eine völlig neue Geschichte, die die Welt nach den Geschehnissen der ursprünglichen Story zeigt. Homura Akemi kommt hier einfach nicht zur Ruhe und muss ihren Kampf fortsetzen…

Die Fortsetzung der Erfolgsserie aus der Feder von Gen Urobuchi, dem Mastermind hinter Fate/Zero, Psycho-Pass und Suisei no Gargantia.

Trailer

zurück

Saint Young Men

artwork webJahr: 2013 / Land: Japan
Genre: Comedy, Slice of Life
Länge: ca. 89 Minuten
Fassung: OmU
Frei ab 6

Regie: Noriko Takao
Produktion: Aniplex, A-1 Pictures
Musik: Keiichi Suzuki
Sprecher: Mirai Moriyama, Gen Hoshino, Ryouko Kinomiya

Jesus und Buddah teilen sich eine WG in Tokyo… Mehr muss man eigentlich nicht sagen zu Saint Young Men. Die zwei erleben haarstreubende Abenteuer im modernen Toyko, bei denen kein Auge trocken bleibt. Egal ob Disneyland, U-Bahn oder im Schwimmbad, wo die zwei auftauchen ist immer etwas los.

Ein Film abseits des Mainstream aus dem Studio A-1 Pictures. Regisseurin Noriko Takao wirkte in der Vergangenheit unter anderem an Serien wie Clannad, Air oder K-On! mit.

Trailer

zurück