• pep@peppermint-anime.de

Assassination Classroom (Live-Action)

Assassination Classroom (Live-Action)

AC LA poster 01 webJahr: 2015 / Land: Japan
Originaltitel: Ansatsu Kyoushitsu
Genre: Action, Comedy
Länge: ca. 110 Minuten
Fassung: OmU
Frei ab 12

Regie: Eiichiro Hasumi
Produktion: Juichi Uehara
Musik: Naoki Sato
Darsteller: Masaki Suda, Ryosuke Yamada, Jiyoung Kang

Inhalt:
Was macht man, wenn ein irres Alien den Mond zerstört, der Erde mit dem gleichen Schicksal droht und dann auch noch zur Zeitüberbrückung eine Schulklasse unterrichten will? Genau, man heuert die Schüler an das Alien zeitnah zu beseitigen… Doch was, wenn ein Anschlagsversuch nach dem anderen scheitert, der neue Lehrer seinen Schülern tatsächlich etwas vermittelt und zum besten Pädagogen des Universums mutiert?

Die Live-Action Version von Assassination Classroom basiert, wie die gleichnamige Animeserie, auf dem Erfolgsmanga von Yuusei Matsui, der aktuell zu einem der meistervakuften Titel im Land der aufeghenden Sonne zählt. Der Film feierte in Japan bereits einen solch riesigen Erfolg an der Kinokasse, dass umgehend eine Fortsetzung in Auftrag gegeben wurde. Beim peppermint anime festival 2016 feiert der Tentakelspaß nun auch endlich seine Europapremiere.

Trailer

Zurück zur Festivalseite

pep

4 comments so far

NinaPosted on4:58 pm - Feb 2, 2016

Sind die Live-Action Filme mit deutschen Untertiteln?

hotaru2Posted on7:57 pm - Dez 10, 2015

Ist das nicht der Inhalt zu „Anthem of the Heart“?
Soweit ich weiß, geht es in „Assassination Classroom“ um etwas ganz anderes… 😉

Leave a Reply